Lebensmittel­industrie.

Unsere Kabel- und Leitungslösungen mit höchsten Anforderungen.

Für die sauberste Produktion der Welt.

Bei der Produktion von Lebensmitteln und Getränken muss alles stimmen. Selbst mikroskopisch kleine Partikel stören die Produktionsabläufe. Alle Komponenten müssen den extrem hohen Anforderungen daher gewachsen sein.

Die Lebensmittelindustrie wächst immer weiter. Selbstverständlich, denn gegessen und getrunken wird immer. Dabei müssen wir als Kabelhersteller ganz besondere Spezifikationen berücksichtigen, denn unsere Komponenten müssen beständig gegen Reiniger, Öle, Fetten und Säuren sein. Zudem müssen sie wasserfest, rost- und halogenfrei sein und starke Temperaturschwankungen aushalten. Extrem hohe Anforderungen sind also gefordert.

Unsere Kabel- und Stecklösungen kommen dabei überwiegend in den sogenannten Spritzzonen und den Nicht-Produkt-Zonen zum Einsatz. Verschiedenste Zulieferer der Lebensmittel-Industrie vertrauen uns. Und seien Sie sich sicher, auch Sie hatten schon ein Getränk in der Hand, an dem ein Kabel unserer Produktion beteiligt war.

Inhalt:

Elektroleitungen in der Lebensmittelindustrie

Die Lebensmittelindustrie stellt besondere Anforderungen an die verwendeten Elektroleitungen, da sowohl die Qualität der Produkte als auch die Einhaltung strenger hygienischer Vorschriften gewährleistet sein müssen. Elektroleitungen spielen eine wesentliche Rolle in der Automatisierung von Produktionsprozessen, von der Lebensmittelverarbeitung bis zur Getränkeherstellung. Sie müssen nicht nur effizient und sicher sein, sondern auch den spezifischen Bedingungen der Lebensmittelproduktion standhalten.

Hochresistente Elektroleitungen für anspruchsvolle Umgebungen

In der Lebensmittelproduktion kommen häufig aggressive Reinigungsmittel sowie Öle und Fette zum Einsatz, die Materialien schnell angreifen können. Elektroleitungen müssen daher aus besonders widerstandsfähigen Materialien gefertigt sein, die diesen Chemikalien standhalten können. Spezielle Ummantelungen und Isoliermaterialien sorgen dafür, dass die Leitungen auch nach häufigem Kontakt mit diesen Substanzen ihre Integrität und Funktionalität bewahren.

Zuverlässige Elektroleitungen für kritische Spritzbereiche in der Lebensmittelverarbeitung

Spritzzonen in der Lebensmittelherstellung sind Bereiche, in denen Leitungen und Kabel regelmäßig mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen. Hier sind speziell konzipierte Elektroleitungen erforderlich, die wasserdicht und korrosionsbeständig sind, um eine langfristige Zuverlässigkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Kabel müssen so konstruiert sein, dass sie auch bei direkter Exposition gegenüber Spritzwasser und anderen Flüssigkeiten effektiv funktionieren.

Mikropartikelresistente Elektroleitungen für die Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelproduktion können selbst mikroskopisch kleine Partikel ein großes Problem darstellen, da sie die Qualität und Sicherheit der Produkte beeinträchtigen können. Elektroleitungen müssen daher so beschaffen sein, dass sie keine Partikel freisetzen oder anziehen. Die Auswahl der richtigen Materialien und Konstruktionstechniken ist entscheidend, um die Kontamination der Lebensmittel zu vermeiden und die strengen Industriestandards zu erfüllen.

Einhaltung strenger Hygienevorschriften durch spezielle Elektroleitungen

Die Lebensmittelindustrie unterliegt strengen Hygienevorschriften, die sicherstellen, dass alle Produktionsmittel, einschließlich Elektroleitungen, keine Gesundheitsrisiken darstellen. Kabel und Leitungen müssen so gefertigt sein, dass sie leicht zu reinigen sind und keine Bakterien oder Schadstoffe ansammeln. Dies beinhaltet die Verwendung von glatten, nicht porösen Materialien, die eine einfache und effektive Reinigung ermöglichen.

Ihr Weg mit TKD Kabel

In der Lebensmittelindustrie ist die Qualität und Zuverlässigkeit der verwendeten Elektroleitungen entscheidend für die Aufrechterhaltung der Produktionsstandards und die Einhaltung der Hygienevorschriften. TKD bietet eine breite Palette von Elektroleitungen und Kabellösungen, die speziell für die Anforderungen der Lebensmittel- und Getränkehersteller entwickelt wurden. Von Kabeln für Spritzzonen bis hin zu hochresistenten

Leitungen, die gegen aggressive Reiniger, Öle und Fette beständig sind – unser Portfolio deckt alle spezifischen Bedürfnisse ab. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie unsere Produkte Ihre Produktionsprozesse optimieren und die Einhaltung von Industriestandards unterstützen können. Setzen Sie auf TKD, um die Effizienz und Sicherheit Ihrer Lebensmittelproduktion zu maximieren.

Unsere Kabel- & Leitungslösungen für die Lebens­mittel­industrie.

01

Flexible
Maschinen­steuerleitungen

02

Elektronikleitungen (NF)
Fernmeldekabel und
Leitungen für eigensichere
Stromkreise

03

BUS- | LAN- | LWL- |
Koax- und Videoleitungen

04

Steuer- und Datenleitungen
– hochflexibel
für Schlepp- und
Robotik­anwendungen

05

Servomotor- | Mess-
und Systemleitungen –
flexibel und hochflexibel
für Schlepp- und
Robotik­anwendungen

HIGHLIGHT KABEL

PROFIBUS Food & Robust

Feldbusleitungen für PROFIBUS (Process Field BUS) Systeme, mit hoher Beständigkeit gegen Reinigungsmittel

PROFINET Food & Robust Cat. 5e

Datenleitung für PROFINET Systeme, Industrial Ethernet ICT-Netzanwendungen, mit hoher Beständigkeit gegen Reinigungsmittel

TKD Service
Finden Sie Antworten mit nur einem Klick.

Kabel nach Maß
KABEL NACH MAß
PRODUKTFINDER
Konfektionen
KONFEKTIONEN
24h-Lieferung
24h-LIEFERUNG
Lagermanagement
LAGERMANAGEMENT
Just-in-time Lieferung
JUST-IN-TIME LIEFERUNG
Lieferung weltweit
LIEFERUNG WELTWEIT
Verfügbarkeitsprüfung
VERFÜGBARKEITS-
PRÜFUNG

Kundenservice von TKD

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Dr. Iouri Gigouline

Head of Sales – Segment Industrial Automation