Maschinen­bau.

Mit Industrie 4.0 und KI-Technik in die Zukunft.

Verlässliche Partner, die mitdenken.

Maschinenbau „Made in Germany“ genießt weltweit einen hervorragenden Ruf, weil er selbst höchsten Anforderungen an Flexibilität, Robustheit und Qualität genügt. Gerade in Zeiten von IoT, Industrie 4.0 und wachsenden Sicherheitsanforderungen müssen alle Komponenten Höchstleistungen erbringen, ohne auszufallen. Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Automatisierung und hochgradige Vernetzung erfordern dafür auch neue Kabelkonzepte und Lösungen.

Maschinenbauer sind auf innovative, qualitätsorientierte und flexible Partner angewiesen, die sie bei den eingesetzten Komponenten optimal unterstützen. Moderne Maschinensteuerleitungen müssen im Maschinenbau dazu vielen verschiedenen Anforderungen genügen. Ein verlässlicher Partner wie TKD Kabel kann hierbei auf ein extrem großes Portfolio an Standardkabeln wie auch auf einen großen Stab an Technikern und Experten zurückgreifen, die Spezialkabel für innovative Lösungen in kurzer Zeit entwickeln können.

Inhalt:


Bedeutung von Elektroleitungen im Maschinen- und Anlagenbau

Die moderne Fertigungsindustrie, einschließlich des Maschinen- und Anlagenbaus, ist stark abhängig von zuverlässigen Elektroleitungen und Kabellösungen, die eine effiziente und sichere Produktion ermöglichen. Diese Kabelsysteme sind das Rückgrat der Elektrifizierung und Digitalisierung, wesentliche Komponenten, die nicht nur die Leistung und Produktivität steigern, sondern auch die Integration fortschrittlicher Technologien wie das Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 erleichtern.

Flexibilität im Fokus: Elektroleitungen im dynamischen Umfeld des Maschinenbaus

Im Maschinen- und Anlagenbau sind Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Elektroleitungen entscheidend. Die Beweglichkeit der Kabel muss so beschaffen sein, dass sie häufigen Biege- und Drehbewegungen ohne Leistungsverlust oder Beschädigung standhalten kann. Dies ist besonders wichtig bei der Automatisierung von Produktionslinien, wo Maschinen und deren Komponenten schnell und häufig umkonfiguriert werden müssen. Hochflexible Kabel sind daher unerlässlich, um Downtime zu minimieren und die Effizienz zu maximieren.

Auf Robustheit ausgelegt: Elektroleitungen für extreme Bedingungen

Die in der Fertigungsindustrie eingesetzten Elektroleitungen müssen extrem robust sein, um den rauen Bedingungen in industriellen Umgebungen standzuhalten. Dies umfasst die Beständigkeit gegen mechanische Belastungen, hohe Temperaturen und aggressive Chemikalien. Eine zuverlässige Kabelkonstruktion verhindert Ausfälle, die zu teuren Produktionsstillständen führen können und gewährleistet eine kontinuierliche und sichere Betriebsleistung.

Höchste Qualität für maximale Leistung: Elektroleitungen im Qualitätsfokus

Die Qualität der Elektroleitungen ist entscheidend für die Sicherheit und Effizienz in jeder Produktionsumgebung. Sie muss durch strenge Qualitätskontrollen und die Verwendung hochwertiger Materialien gewährleistet werden. Diese Maßnahmen sorgen dafür, dass die Kabel den spezifischen Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus entsprechen und eine langfristige Zuverlässigkeit sicherstellen.

Vernetzung durch IoT und Industrie 4.0: Neue Möglichkeiten für den Maschinenbau

Die Integration von IoT und Industrie 4.0 in den Maschinen- und Anlagenbau revolutioniert die Industrielandschaft. Elektroleitungen spielen eine Schlüsselrolle bei der Vernetzung von Maschinen und Systemen, die eine zentrale Datenanalyse und Fernüberwachung ermöglichen. Diese Technologien verbessern nicht nur die Betriebseffizienz, sondern ermöglichen auch vorausschauende Wartungsstrategien, die Ausfallzeiten reduzieren und die Lebensdauer der Anlagen verlängern.

Ihr Weg mit TKD Kabel

Im anspruchsvollen Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus bieten die Elektroleitungen von TKD die notwendige Zuverlässigkeit, Flexibilität und Qualität, um moderne Produktionsanforderungen zu erfüllen. Unsere Kabel sind speziell für die Herausforderungen der Industrie entwickelt, von der Gewährleistung robuster Leistung unter extremen Bedingungen bis hin zur Ermöglichung der fortschrittlichsten Automatisierungstechnologien. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie unsere Elektroleitungen Ihre Produktionsprozesse unterstützen und optimieren können. Wählen Sie TKD für eine Zukunft, die durch hohe Effizienz, Innovation und Sicherheit in Ihrer Produktion geprägt ist.

Unsere Kabel- und Leitungslösungen für den Maschi­nen­bau.

01

Flexible
Maschinen­steuerleitungen

02

Elektronikleitungen (NF)
Fernmeldekabel und
Leitungen für eigensichere
Stromkreise

03

BUS- | LAN- | LWL- |
Koax- und Videoleitungen

04

Steuer- und Datenleitungen
– hochflexibel
für Schlepp- und
Robotik­anwendungen

05

Servomotor- | Mess-
und Systemleitungen –
flexibel und hochflexibel
für Schlepp- und
Robotik­anwendungen

HIGHLIGHT KABEL

KAWEFLEX® CONTROL YPUR – 300/500 V

Integrierte Verschleißanzeige durch Spezial-Zweischichten-Außenmantel, schnitt- & abriebfest, erhöht ölbeständig, UV-beständig

ÖPVC-JZ/OZ – 300/500 V

bewährte Qualität – Energie-, Steuer-, Anschluss- und Verbindungsleitung in elektrischen Anlagen, für feste Verlegung und flexible Anwendungen

TKD Service
Finden Sie Antworten mit nur einem Klick.

Kabel nach Maß
KABEL NACH MAß
PRODUKTFINDER
Konfektionen
KONFEKTIONEN
24h-Lieferung
24h-LIEFERUNG
Lagermanagement
LAGERMANAGEMENT
Just-in-time Lieferung
JUST-IN-TIME LIEFERUNG
Lieferung weltweit
LIEFERUNG WELTWEIT
Verfügbarkeitsprüfung
VERFÜGBARKEITS-
PRÜFUNG

Kundenservice von TKD

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Dr. Iouri Gigouline

Head of Sales – Segment Industrial Automation

Passende Downloads